Begleitung bei der Gewichtsabnahme

IMG_20220204_094840[1].jpg

Die Erleichterung um deinen Seelenballast ist die bestmögliche Unterstützung, um in Kombination mit einer Ernährungsumstellung einen dauerhaften Erfolg bei der Gewichtsreduktion zu erzielen.

Redewendungen wie "das liegt mir wie ein Stein im Magen", "das ist nur schwer zu ertragen", "das belastet mich sehr" verdeutlichen, dass das Gewicht, die Verdauung und die Bildung von Fettpolster erheblich mit der seelischen Beschaffenheit zu tun haben. Vor allem WO sich alles ansammelt, ist sehr aufschlussreich. Ein runder Bauch und dünne Beine zeigen zB, dass es bei der Verarbeitung ins Stocken geraten ist und die Thematik nicht losgelassen werden konnte. 

Bei mir war der plötzliche Unfalltod meines Vaters der Auslöser für vorher noch nie dagewesene Figurprobleme. Durch solch ein Ereignis ist die Herzensebene vollkommen geöffnet und auch entsprechend verletzlich. Passieren in solch einer Phase unschöne Dinge, kann man die Trauer nicht gut verarbeiten weil man gleich wieder "funktionieren" muss, oder Ähnliches, bilden sich aus Schutz Fettpolster oder ein breites Kreuz. Erst nach Bereinigung des Ballastes, Heilung der Seelenwunden und nach dem Friedenschließen mit seinem Tod, konnte ich das Abgenommene halten.

Bist du der Typ der viel in sich hineinfrisst, runterschluckt was eigentlich gesagt gehört, alles mit sich selbst ausmacht? Kannst du weder um Hilfe bitten, noch Sie annehmen wenn sie dir angeboten wird? Bist du Perfektionist? Oder hast du ein schwieriges Verhältnis zu einem Elternteil? Wurdest du runtergemacht, gedemütigt, gefügig gemacht und hast du womöglich bis heute das Gefühl, dass nichts was du machst, gut genug ist? Kannst du deine Gefühle nicht herauslassen, verdrückst du dir deine Tränen oder kannst du am Ende gar nicht mehr weinen? Wurdest du gemobbt? Hat man dir das Geefühl gegeben, dass du so wie du bist, nicht in Ordnung seist? Konntest du dem Leistungsanspruch deiner Eltern nicht gerecht werden oder hast du nur Liebe erfahren, wenn du entsprochen hast? Wurdest du oft verletzt?

All die daraus entstandenen gewichtigen Emotionen hast du noch in dir. Sie erschweren dir nicht nur das Leben, sondern auch die Gewichtsreduktion. Dazu kommt noch das schlechte Gefühl, vielleicht auch Selbsterniedrigung, die bisherige Misserfolge mit sich brachten?! Wirf deinen seelischen Ballast über Bord, denn er hindert dich daran mit dem Leben zu fließen. Das merkst du wenn du träge bist, immer etwas brauchst bis du in die Gänge kommst, dein Energielevel nur mit Aufputschmittel halten kannst, was sich auch in der Verarbeitung und Ausscheidung deiner Nahrung widerspiegelt.

Auch wenn du Süßes oder andere Lebensmittel "brauchst" kann ich dir mit Hilfe der "Symbolsprache von Lebensmitteln" helfen, diese Sucht wegzubringen. Siehe Näheres dazu unter "Wirkungsbereiche" und dem entsprechenden Unterkapitel.

Die von mir zusammengestellte Heilsteinessenzenmischung "Leichtheit" unterstützt den Abnehmprozess indem die Fettverdauung angeregt, der -stoffwechsel reguliert, der -abbau gefördert wird, Fette und Schlacken ausgeleitet werden und sich ein schnelleres Sättigungsgefühl beim Essen einstellt.