Symbolsprache von Lebensmitteln

Diese Methode ist anzuwenden bei Allergien und Unverträglichkeiten, Sodbrennen, Heißhunger oder Appetitlosigkeit, dem Drang zu Essen ohne Hunger zu haben, bei fortwährendem Hungergefühl, bei ständiger Lust auf Süßes, bei Sucht im Zusammenhang mit Nahrung oder Getränken, bei Schuldgefühlen nach dem Essen, bei extremer Lust auf ein bestimmtes Lebensmittel über einen längeren Zeitraum, bei Unwohlsein nach dem Verzehr oder auch bei Ablehnung eines Nahrungsmittels.

 

So teilt der Körper bei einem Gusto auf Orangen mit, dass man lernen sollte keine voreiligen Entscheidungen zu treffen, sondern solange inne zu halten bis man aus sich selbst heraus sicher ist, welcher Schritt zu gehen ist.

Die Orange symbolisiert ebenfalls einen starken Wesenskern. So lehnt der, der diese Frucht nicht verträgt, diese Eigenschaft bewusst oder unbewusst ab, oder traut sich zu wenig zu.

 

Ich teile Dir mit, was das Leben von dir fordert, sodass Du aktiv mithelfen kannst. Gerne unterstütze Dich mit einer Balance, um den Weg zu erleichtern.

Diese Methode biete ich sowohl von der Ferne, als auch in meiner Praxis in Inzersdorf im Kremstal an.